DHI Haartransplantationstechnik

DHI Haartransplantationstechnik

Was ist die DHI Haartransplantationstechnik?

Die ist eine Transplantationtechnik der Haarfollikel, in dem die aus dem Nackenbereich mit der FUE-Technik entnommen Haarfollikel mithilfe eines DHI Haartransplantationstiftes in den Haarausfallbereich tranplantiert werde. Im Vergleich zur Transplantation mit chirurgischen Spannzangen wird es oft bevorzugt, denn diese Technik erfordert keinen vorher durchgeführten Haarschnitt. Eine kann mit einer kleineren Anzahl von Haarfollikeln gearbeitet werden. Es wird aufgrund Natürlichkeit durch Patienten/Patientinnen bevorzugt. Denn mithilfe des DHI-Stiftes kann im Bereich der Haartransplantation eine üppigere Transplantation durchgeführt und die Richtung der Haare gesünder eingestellt werden. Der Genesungsprozess wird beschleunigt, da Infektionen und andere Komplikationen nach der Operation minimiert werden. 

Die DHI-Transplantationstechnik die während des Prozesses der Haartransplantation durchgeführt wird, wird Global und in der Türkei in unserer Klinik durch eine Bestimmte Anzahl von  Kliniken durchgeführt und wird als eine neue und ganz besondere Technik angesehen.