Professionelle Haartransplantation

Professionelle Haartransplantation

Der Haartransplantationsprozess ist der Prozess der Übertragung von gesunden Haarfollikeln, aus dem Spenderbereich in den durch Jahre lange negatif beinflussten Haarverlustbereich übertragen werden; gesunden Haarfollikel werden aus dem Spenderbereich im Nacken entnommen und in den  Haarlusbereich transferiert. Dies ist ein chirurgischer Eingriff und sollte von einem Spezialisten und einem autorisierten Team in einer Krankenhaus- und Operationssaalumgebung gemäß den vom Gesundheitsministerium festgelegten Standards durchgeführt werden. Bart-, Schnurrbart- und Augenbrauentransplantation kann mit derselben Methode durchgeführt werden.

Personen die sich für eine Haartransplantation interreserien, müssen sich zuerst einer Untersuchung eines/-r Haartransplantationspezialisten/-in unterziehen um die Ursachen für den Haarausfalls feststellen zu lassen. Wenn die Ursache des Haarausfalls eine Stoffwechselstörung ist, sollte die Person zuerst eine medizinische Behandlung für diesen Zustand erhalten. Wenn der Haarausfall nicht durch eine Krankheit sondern und durch altersbedingten Zellen verursacht wird, kann eine Haartransplantation durchgeführt werden.

 

Nachdem die Entscheidung getroffen wurde, eine Haartransplantation durchzuführen, wird eine neue Haarlinie in dem Bereich bestimmt, in dem der Patient / die  Patientin  Haarverlust erleidet und der haarlose Bereich wird bewertet um fest zu stellen wie viel Haarwurzel (Transplantate) benötigt werden. Wenn der Spenderbereich für eine bestimmte Anzahl von Haarwurzeln geeignet ist, wird eine Operation geplant.  Waehrend der Planung sollte darauf geachtet werde, dass die erwartete Natürlichkeit erzeugt und maximale Effizienz bei der Planung der Bereiche erreicht werden kann. Bei der Planung sollten die Ideen des Patienten / der Patientin durch den/die Spezialist/-in in betracht gezogen, professionel bewertet und ein Konsens festgelegt werden.

INFORMATIONEN ZU DEN IRURGISCHEN-PHASEN

Haartransplantationschirurgie ist ein 4-stufiges Verfahren; diese Phasen sind die Anästhesieanwendung, Haarfollikelentnahmephase, Kanalöffnung und Harfollikeltransplantationsphase.


  • ANÄSTHESIEPHASE.
  • HAARFOLLIKELENTNAHMEPHASE
  • KANALÖFFNUNGSPHASE
  • HAARTRANSPLANTATIONSPHASE